Kurze Einf√ľhrung in die Nutzer- und Kreisverwaltung

Mitte August 2020 werden wir einige wichtige √Ąnderungen in der Nutzerverwaltung machen. Ziel ist es, die Organisation und Verwaltung von gr√∂sseren Nutzerzahlen zu erleichtern. W√§hrend die Nutzerverwaltung bisher nur Dom√§nenadministratoren vorbehalten war, k√∂nnen Verwalter jetzt auch Dom√§nen-Autoren die Verwaltung von Nutzern und Nutzer-Kreisen erm√∂glichen.

Nutzerrollen in der Domäne

Derzeit haben Benutzer der Learning Toolbox eine der folgenden 5 Rollen in der Domäne:

  1. Verwalter k√∂nnen Benutzer zur Dom√§ne hinzuf√ľgen und daraus entfernen, Benutzerrollen √§ndern, Zugriffsrechte f√ľr alle Stacks einstellen, die Dom√§neneinstellungen √§ndern und vieles mehr.
  2. Dom√§nen-Autoren k√∂nnen Stacks erstellen, √§ndern und l√∂schen, Benutzer und Nutzer-Kreise verwalten (sofern von einem Verwalter freigegeben), ihre Stacks kopieren und zwischen Dom√§nen verschieben und vieles mehr.
  3. Event-Autor : Diese Rolle ist eingeschr√§nkter als die des Dom√§nen-Autors. Derzeit ist die Event-Autorenrolle auf die Verwendung in dem Eventmanager beschr√§nkt und kann nicht direkt vom Verwalter oder Dom√§nen-Autor zugewiesen werden.
  4. Benutzer sind die regul√§ren Nutzer in einer Dom√§ne, die neben √∂ffentlich zug√§nglichen Stacks auch solche einsehen k√∂nnen, die auf diese Dom√§ne beschr√§nkt sind. Manchmal nennen wir sie auf diesen Support-Seiten auch normale Benutzer oder regul√§re Benutzer , um das Risiko von Verwechslungen mit der allgemeinen Bezeichnung “Benutzer” zu verringern.
  5. Anonymer Benutzer ist keine explizite Rolle in unserem System, sondern bezieht sich auf einen Benutzer, der nicht einer Dom√§ne angeh√∂rt und nicht in der Learning Toolbox angemeldet ist. Anonyme Benutzer haben lediglich Zugang zu √∂ffentlichen Stacks.

Nutzerkreise in der Domäne

Wir haben Nutzer-Kreise als eine neue Funktion eingef√ľhrt, um die Verwaltung gr√∂sseren Zahlen von Benutzern zu vereinfachen. Damit k√∂nnen sie von Verwaltern und Dom√§nen-Autoren (falls freigegeben) einfacher im System bearbeitet werden. Benutzer k√∂nnen zu einem oder mehreren Kreisen geh√∂ren oder sich in keinem Kreis befinden.  

Wichtig : Nutzerkreise sollen Verwaltern und Dom√§ne-Autoren lediglich dabei helfen, gro√üe Anzahlen von Benutzern zu organisieren und zu verwalten. Dar√ľber hinaus hat die Zugeh√∂rigkeit eines Benutzers zu einem Kreis keine weitere Bedeutung, z.B. was speziellen Zugriffsrechte auf Stacks angeht. Die einer Dom√§ne zugeh√∂rigen Benutzer k√∂nnen immer auf all Stacks in dieser Dom√§ne zugreifen, es sei denn, sie sind privat. So bieten Kreise derzeit nicht die M√∂glichkeit, den Stackzugriff nur auf die Benutzer in einem bestimmten Kreis zu beschr√§nken.

Verwaltung von Domänen-Mitgliedern und Nutzer-Kreisen

Diese Funktion steht Dom√§nen-Autoren zur Verf√ľgung, wenn diese von einem Verwalter freigeschaltet worden ist.

Um die Mitglieder und Nutzer-Kreise in Ihrer Dom√§ne zu verwalten, gehen sie zur Dom√§nenverwaltungsoberfl√§che (wie?) und klicken Sie auf Mitglieder Verwalten. Dort stehen Ihnen alle Tools zur Verf√ľgung, mit denen Sie die Mitglieder in Ihrer Dom√§ne verwalten k√∂nnen und sie in Nutzer-Kreisen in kleineren Gruppen zusammenfassen k√∂nnen.

Mitglieder verwalten

Im Tab Mitglieder k√∂nnen Sie einsehen, wer in Ihrer Dom√§ne eingetragen ist und welche Nutzerrolle sie haben (1). Weiterhin k√∂nnen Sie nach Mitgliedern in Ihrer Domain suchen (2) und sehen, zu welchen Kreisen sie geh√∂ren (3). Sie k√∂nnen die Rolle von Mitgliedern (Verwalter, Autor, Benutzer) √§ndern und Mitglieder l√∂schen indem Sie in der Mitgliederliste (1) auf den entsprechenden Namen klicken. Zum Aktualisieren der Ansicht, klicken Sie bitte auf das Leseglasymbol rechts vom Suchfeld.

Bitte beachten Sie, dass Dom√§ne-Autoren nur eingeschr√§nkt Nutzerrollen √§ndern und Mitglieder aus der Dom√§ne entfernen k√∂nnen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Supportseite zur Verwaltung Ihrer Dom√§nen-Mitglieder.

Eintragung von Nutzern in die Domäne und Kreise

Im Tab Mitgliedsbeitritt finden Sie die Einladungs-QR-Codes und -Links, mit denen Sie Autoren (1) und Benutzer (2) in Ihre Dom√§ne und Nutzer-Kreise einladen k√∂nnen. Sie k√∂nnen beliebig viele Nutzer-Kreise erstellen, wobei f√ľr jeden Kreis ein eigener Beitritts-QR-Code und -Link automatisch erzeugt wird. Weitere Informationen finden Sie auf den Support-Seiten Eintragung von Nutzern in die Dom√§ne und Kreise.

Beachten Sie bitte, dass aus Datensicherheitsgr√ľnden Dom√§ne-Autoren nur normale Benutzer und nicht andere Autoren in die Dom√§ne einladen k√∂nnen. Autoren m√ľssen von Verwaltern in die Dom√§ne eingetragen bzw. eingeladen werden.

Bitte denken Sie daran, dass Kreise nur eine M√∂glichkeit sind, die Organisation Ihrer Benutzer besser in den Griff zu bekommen, insbesondere wenn ihre Anzahl gross ist. Das Hinzuf√ľgen von Benutzern zu dem einen oder anderen Kreis gibt ihnen keine besonderen Zugriffs- bzw. Nutzerrechte.

Verwaltung von Nutzer-Kreisen

Im Tab Kreisverwaltung k√∂nnen Sie den Beitritts-QR-Code und -Link verwalten (1), Mitglieder aus dem Kreis entfernen (2) und andere Einstellungen f√ľr diesen Kreis √§ndern (3).

F√ľr weitere Informationen k√∂nnen Sie sich die Support-Seite Wie kann ich meine Nutzer-Kreise verwalten ansehen.