Wie funktioniert Learning Toolbox?

Erstellen, Veröffentlichen, Teilen

Stacks werden in Learning Toolbox in drei einfachen Schritten erstellt, veröffentlicht und geteilt.

Nutzer, Autoren, Verwalter

Nutzer in Learning Toolbox haben eine der folgenden Rollen:

  1. Verwalter k√∂nnen Nutzer in eine Dom√§ne einf√ľgen und von ihr l√∂schen, Nutzerrollen √§ndern, Zugangsrechte zu den Stacks √§ndern, die Dom√§neneinstellungen √§ndern und mehr.
  2. Domänen-Autoren können Stacks erstellen, ändern, und löschen, Nutzer und Kreise verwalten (falls freigegeben vom Verwalter), Stacks kopieren und zwischen Domänen verschieben, und vieles mehr.
  3. Autoren sind eine abgespeckte Form von Domänen-Autoren. Derzeit wird die Autorenrolle nur im Zusammenhang mit dem Event-Management-Tool genutzt. Sie kann allerdings nicht direkt vom Verwalter zugeteilt werden.
  4. Regelmäßige Nutzer sind Nutzer die ein Learning-Toolbox-Konto haben und angemeldet sind. Sie können Stacks in den Domänen, in denen sie Mitglied sind, einsehen.
  5. Anonyme Nutzer sind Nutzer die nicht in der Learning Toolbox angemeldet sind. Sie können öffentlich zugängliche Stacks einsehen.
Category: General support (DE)